FitLine

Die erste Woche ist rum, FitLine „go“

Wie schon in Facebook angekündigt, kommt heute das nächste Update zu meinem FitLine Erlebnis 🙂

Die erste Woche ist nun vorüber und es hat sich einiges getan!!!!!!!!

Wenn ich Morgens meine erste Ration einnehme, mache ich dies nun direkt nach dem aufstehen bevor ich mit Bob rausgehe. Ich habe festgestellt, dass ich nach der Einnahme die ersten 2 Stunden öfters auf die Toilette muss. Da ich eine längere Anfahrt auf die Arbeit habe und ich nicht an den Tankstellen halten will, klappt das so zeitlich am besten.

Meine Haut verändert sich langsam, die trockenen Stellen werden weniger und ich habe auch nicht mehr so oft das Gefühl, dass ich „hektisch bin“ oder mir alles zu langsam geht. Die ersten 4 Tage habe ich gemerkt, dass ich leichte unreine Haut bekam, und nun wird es sichtbar besser. Es ist wie so ein Reinigungsprozess, das kenne ich ja, wenn man die Tagescreme ändert, also keine Sorge 🙂 Die Haut reagiert immer auf Veränderungen.

Mein Blähbauch nach dem Essen ist auch nicht mehr so häufig, nein ich habe meine Ernährung nicht umgestellt.

Nun kam die Waage, Spannung war angesagt und was soll ich Euch schreiben??? 2,5 kg habe ich verloren, Freude und Trommelwirbel war angesagt… an den Anziehsachen merke ich es natürlich noch nicht, ich bin gespannt, wie die Veränderung weiter geht. Ganz nach dem Motto „Transformation“!!!!

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und werde wieder berichten 🙂 Eure Beate

Sonntags Top7

Sonntags Top #09/21

wie war das???? Immer wieder Sonntags schreibt Anni und ich mache natürlich mit 🙂

also los geht es:

  1. Lesen // war bei mir angesagt zu den Themen Aktien und FitLine sowie Hundeerziehung „Der Rückruf“. Bei unserem Bob ist das immer so eine Sache, er macht es aber nicht immer sofort, wie es sein soll.
  2. Musik // wie immer FFH wenn ich mit dem Auto unterwegs bin.
  3. Flimmerkiste // Fussball und Netflix „die Brücke“. Die Serie habe ich fertig und nun? Habt Ihr Tips, welche ich nun schauen könnte? Seid wir Corona haben, sind Serien eine Leidenschaft geworden.
  4. Erlebnis // das hatte ich in der Tat, wie manche Menschen sich verändern können oder wo man denkt, hat man sich so getäuscht? Dann das Aha Erlebnis auf der Waage, ich habe tatsächlich 2,5 Kilo schon abgenommen und ich fühle mich sehr wohl und freue mich mega 🙂
  5. Genuss // mein Thermi war wieder voll im Einsatz sowie gab es „old school“ auf dem Herd meine Spagetti Bolognese „via Beate“ gemacht, hier hat sich meine Familie und meine Kollegin sehr gefreut.
  6. WEB Fundstück(e) // hier war ich diesmal nicht erfolgreich, denn ich war nicht viel im WEB privat unterwegs.
  7. Hobbys // walken, walken und nochmal walken sowie Fenster geputzt mit meiner neuen HILFE 😉 psst, Fenster putzen gehören nicht zu meinen Hobbys, musste ich aber jetzt mal erwähnen.

Ich wünsche Euch eine schönes Wochenende und genießt das schöne Wetter draussen..

Eure Beate

FitLine

FitLine das „meine“Produkt“e“

Ich wurde nun schon von einigen kontaktiert, von was ich denn jetzt schreibe und worüber ich mich informiere…

Wer mich kennt weiß, ich schreibe und berichte nur über Dinge, von denen ich auch überzeugt bin 🙂 ich habe mich sehr über die Anfragen gefreut!!!

Also hier mal ein kleines Bild von meiner 3-Monatsration, die ich erhalten habe.

Wer mehr darüber erfahren möchte schreibt mir einfach, ich freue mich.

Liebe Grüße Eure Beate