Dies und das

Indoor Garten

Schon lange erfreue ich mich immer wieder in den diversen Lebensmittelgeschäften über die großen IndoorGärten.

Frische Kräuter liebe ich und es sieht in diesen großen IdoorGärten einfach super frisch aus. Für die heimische Küche kann man sich sowas auch zulegen aber hier sind die Anschaffungskosten sehr hoch. Ab 1.500 Euro, darunter gibt es nichts und man muss die Küche umgestalten, was eigentlich nicht so schlimm wäre, den Platz habe ich dafür. Aber einfach zu teuer 😦

Und so habe ich gegoogelt, geschaut und verglichen… und siehe da, ich wurde fündig…

Die Firma Veritable Classic bietet so was an, in kleinem Format. Das Unternehmen kommt aus Frankreich und bietet 3 verschiedene Varianten an. Klein (2 Sorten Kräuter), normale Größe (4 Sorten Kräuter) sowie mit App Steuerung. Ich habe mich für die Classic-Variante entschieden ohne App-Steuerung und bestellt habe ich dies über Amazon.

Die Beleuchtung ist die künstliche Sonne und ist 16 Stunden an, sie ist auch in der Höhe verstellbar. In der Mitte kann man das Wasser einfüllen, der Schwimmer geht runter wenn zu viel Wasser verbraucht ist, wenn man dies dann wieder nachfüllt geht der Schwimmer hoch, somit hat man immer die volle Kontrolle.

Das sind die Lingots , 4 werden mitgeliefert. Die Lingots saugen sich mit dem Wasser auf und mit der Zeit kommen dann die ersten Zöglinge… Laut Beschreibung dauert dies 4 Wochen… ich bin gespannt und freue mich riesig.

Manch einer wird nun denken, dass ist aber nicht das gleiche…. aber es ist „meine“ kleine Alternative zu meinem Garten draussen. Im Sommer versorge ich uns zu Hause mit ganz viel Obst, Gemüse und Kräutern aus unserem Garten.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag und freue ich über Feedback… Wie versorgt Ihr Euch zu Hause mit frischen Kräutern? Kocht ihr viel damit?

Eure Beate

Sonntags Top7

Sonntags Top 7 #03/21

Guten Morgen zusammen,

immer wieder Sonntags kommt der Beitrag SonntagsTop von Anni. Ein kleiner Wochenrückblick, wo man selber erstaunt ist, was man alles gemacht und erlebt hat 🙂

  1. Lesen // wie schon angekündigt habe ich mir den neuen Fitzek „Der Heimweg“ bestellt und fange heute an zu lesen. Bei uns ist das Wetter heute nass und kalt, da geh ich doch mit Hundi auf die Couch, Decke, ein Tee und das Buch 🙂
  2. Musik // war täglich mein Begleiter, zu meinen Playlisten kam ich nicht…. ich fahre einfache Strecke 80 km zur Arbeit, da ist FFH immer dabei
  3. Flimmerkiste // war die Woche nix drin für mich, also streamte ich wieder bei Netflix und habe meine Serie geschaut. Ich liebe Schwedenkrimis ❤ hab ich das schon mal erwähnt ???
  4. Erlebnis // das Erlebnis schlechthin ist, dass mein Internet wieder geht… Alles im Haus musste neu konfiguriert werden… SmartHome ist eine Leidenschaft von mir aber wenn man dann mit dem Internet Probleme hat und alles neu eingestellt werden muss, wird es spannend. Große Freude kam hinzu, wo mein Veritable Classic Indoor Garten ankam. Gestern alles aufgebaut und eingerichtet, dazu mehr in einem neuen Blogeintrag.
  5. Genuss // gestern bei unserem Lieblings“SushiMann“ bestellt und abgeholt. Es war so lecker und Balsam für die Seele. Gebacken und gekocht auf dem Herd und im Thermomix wurde natürlich auch…..
  6. WEB Fundstück(e) // habe ich keine
  7. Hobbys // habe wieder ein paar Zeilen in meinem Buch geschrieben… es fehlen mir leider die Ideen aktuell!! Man schreibt und löscht und man schreibt und löscht…. da sollte man mehr raus um sich inspirieren zu lassen .. Fazit, fest vorgenommen für die kommende Woche.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag…

Herzliche Grüße Eure Beate

Dies und das

BlogGeburtstagBeiMicido

wie die Zeit vergeht……..

Heute vor 9 Jahren war ich gesundheitlich in einer nicht so guten Verfassung und habe mir meinen Blog zugelegt, den Namen (micido) ausgedacht und einfach angefangen…

Angefangen…. in der Zeit habe ich viele interessante BlogBekanntschaften gemacht, mich viel ausgetauscht und viel über mich und über mein Leben geschrieben, auch selbst neue Seite an mir entdeckt

Getan…. hat sich viel in der Zeit, es hat viel Spaß gemacht.. die Teilnahme an diversen Challenges, Koch- und Backrezepte ausgetauscht und ausprobiert, bis hin zu stundenlangen Leseeinheiten um die Rezessionen fertig zu bekommen… scheeee war´s

Vergessen…. nach der Genesung ist das Schreiben und die Freude daran zurück gegangen, zu viel wollte ich wieder raus, erleben und tun. Tun einfach, arbeiten, reisen und das Leben genießen

Gegenwart… und nun nach 9 Jahren bin ich wieder da… habe die Lust und das Bedürfnis wieder zu schreiben, mich mitzuteilen, und alte sowie neue Bloggerinnen wieder zu treffen. Es hat sich viel hier in diesem Bereich getan, einiges muss ich neu kennenlernen 🙂

Der Blog micido hat heute Geburtstag und wird 9 Jahre alt…. Feiert mit mir mit 🙂 auf die nächsten schönen Jahre und alles was noch kommen mag….

Eure Beate