Dies und das

Sonntag

Es ist Sonntagmorgen und im Hause micido schläft noch alles. Da mach ich mich doch mal ran an meinen Lappi und berichte Euch etwas aus meinem momentanen Leben.

Der November ist da und das Wetter passt sich dem Monat an und ich dachte mir, da sollte auch meine Seite vom Sommer in den November umziehen.

Wie findet Ihr sie?

Auch würde ich wieder gerne Die Weihnachtsbäckerei-Seite hinzufügen…. Wer hat den Interesse, dieses Jahr wieder was beizutragen?

So langsam finde ich wieder zu mir, im neuen Job habe ich mich eingelebt und es kommt die Normalität zurück. Ich kann Euch sagen es macht mir so viel Spaß, in neue Berufsthemen hinein zuwachsen und neue Eindrücke zu sammeln. Ich habe einen tollen Chef und das Team ist einfach super. Ich möchte behaupten, ich habe eine neue Familie bekommen. Doch schön zu denken, nun habe ich 2 Plätze, wo ich mich wohl fühle.

Sohnemann steht kurz vor der ersten praktische Prüfung für seinen Abschluss und am Mittwoch ist der große Tag, wer ist aufgeregter???? Kann man nicht deuten 🙂

Heute ist ein entspannter Tag, etwas zu Hause und etwas draussen mit der Familie unternehmen, auch im Hockey ist es dieses Jahr etwas entspannter. Eine Liga wird nur gespielt. Ich freue mich schon sehr, auf die Vorweihnachtszeit, denn dadurch haben wir viel mehr Wochenenden, wo wir zu Hause sind.

Alles im allen, denke ich, wird der Rest des Jahres 2013 etwas schöner wie letztes Jahr.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und möchte Euch sagen, habt einen schönen Tag 🙂

 

 

 

Der Blogger-Wettstreit · Sonntagsrückblicker

Sonntagsrückblicker #44 und Blogger-Wettstreit 01/13

Und nun heute wieder der Sonntagsrückblicker und der letzte Beitrag zum Blogger-Wettstreit.

Meine Ergänzung wieder in lila:

Die Woche ist wieder fast vorbei und ein Gespräch zwischen mir und dem großen Junior war wirklich sehr schön. Aber auch über so manche Kommentare hier und bei My365 konnte ich mich wirklich freuen. Nicht so schön war hingegen der Pflichtbesuch mit dem Großen bei seinem Arzt. Außerdem habe ich mich über nichts und niemanden sehr geärgert und das  hat mich doch nachdenklich gestimmt. im positiven Sinne. Alles vorgenommene konnte ich von meinen Aufgaben erledigen.

Beim Lesen ging es mal wieder sehr spannend zu. Nichts besonderes kam auf die Ohren. Der Fernseher war meist aus. Im Internet war ich bei meinen üblichen Seiten unterwegs. Und bei  unserem Eishockeywochenende wurde ich sehr kreativ.

Lecker ging es diese Woche mit dem Gemüseauflauf zu. In meinem Korb landete viel Gemüse. Zum Wetter kann ich nur sagen, hoffentlich wird es bald wärmer, möchte jetzt den Frühling. An den Mindeslohn erinnere ich mich aus den Nachrichten noch. Außerdem habe ich es mir mit meiner Heizdecke gestern Abend, nach dem so kalten Spiel, in meinem Bett richtig gemütlich gemacht.

Und so war meine Woche: Sie war aufregend, Grippefrei überstanden, den kleinen Junior fast wieder auf die gesunden Beine gebracht und Männe wieder mal helfen können.

Fazit, sie war mal wieder schön und ging zu schnell rum, ich bräuchte manchmal mehr Stunden wie der Tag hat 🙂

wettstreit_2

Freitags-Füller

Freitags-Füller #197

Wieder ist Freitag, Weihnachten ist vorbei, Silvester haben wir hinter uns und das neue Jahr hat begonnen. Auch da darf der Freitagsfüller von Babara nicht fehlen. Wer mich kennt weiss, das ich damit das Wochenende langsam einläute.

Meine Ergänzung wieder in lila:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Ich schaffe in diesem Jahr so einiges, aber das ist doch jedes Jahr das gleiche. 🙂

2.  Es kommt wieder Bones im Fernsehen. ach freu ich mich

3.  Sie haben für ende Januar den Winter voraus gesagt.

4.  Die Teilnahme hier im Haushalt meiner Mitbewohner ist ungenügend.

5.  Was ist  wenn ich mal streike, dann passiert genauso wenig . grmpf

6.  Meine Freude das dieses WG Eishockeyfrei ist, ist  kaum noch zu toppen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf netten Besuch einer Freundin , morgen habe ich backen und Kaffee trinken gehen  geplant und Sonntag möchte ich mich überraschen lassen, was wir so feines machen !

So und nun wünsche ich Euch einen schönen Freitag, bleibt nicht so lange auf der Arbeit und macht es Euch heute Abend gemütlich bei all dem was Ihr so vorhabt 😉