Backen und Kochen

Osterbrot

Frohe Ostern alle zusammen 🙂

Heute gibt es bei uns das leckere Osterbrot, hier das Rezept für Euch:

Zutaten:

  • Backmischung Roggenbrot oder Volkornbrot
  • 6 hartgekochter Eier
  • 150 gr. geriebener Cheddarkäse
  • 100 gr. Schmand
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lauch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 El. Schlagsahne

 

Zubereitung:

  • Roggenbrot oder Vollkornbrot Backmischung nach Rezept verarbeiten
  • dann in der länge ausrollen

HC+WUNNFSnCXqFHANPhuCw

  • den Lauch waschen und der länge nach halbieren und klein schneiden
  • diesen in Butter andünsten, würzen mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss
  • dann in diese Masse ein Eigelb, 1 Bund Petersilie, 100 gr. Schmand, 2 El. Schlagsahne und 150 gr. geriebener Käse Cheddar zu einer breiigen Masse verrühren

8+ZzGfjzT%Cjt9thVMkPAA

  • die Masse dann auf dem ausgerollten Brotteig verteilen und 6 hartgekochter Eier drauflegen

d4tHRjrAS%yBuSO0OxEGfA

  • von beiden Seiten übereinander klappen und mit teig mit Wasser bestreichen. Dies dann 45 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig zu einer Rolle formen und in den Backofen bei Ober- Unterhitze bei 230 Grad 15 Minuten backen lassen.

c2J2COlHShenv8KHloA

  • Dann den Backofen auf 200 Grad runter schalten und weitere 45 Minuten backen lassen.
  • Das Brot abkühlen lassen und dann mit viel Hunger verzehren

qdCjHu8VQoasz4QEEwPVpA

Rezept habe ich aus dem Heft: meine Familie&ich

Backen und Kochen

Tortilla

Heute gab es eine leckere Tortilla. Sie geht sehr einfach und hat den Vorteil, man kann sie kalt sowie warm essen. Typisch spanisches Gericht. Hier das Rezept:

Zutaten:

1 Sack Kartoffeln

6 Zwiebeln

10 Eier

Öl

Salz,Pfeffer,Kräutergemisch,Paprika

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Danach im gesalzenen Wasser gar kochen. In der Zeit die Zwiebeln schälen und klein hacken sowie die 10 Eier schlagen und mit den Gewürzen quirlen.. Die Kartoffeln nicht zu weich kochen lassen, nach dem abschöpfen die Kartoffeln wie Bratkartoffeln mit den Zwiebeln im Öl anbraten. Dies dann wenn es goldbraun ist, in die Schüssel zu den Eiern hinein geben und umrühren. Durch die Hitze stockt die ganze Masse. Die Pfanne mit Öl wieder heiß werden lassen und alles zusammen reinschütten. Solange in der Pfanne lassen, bis der Rand sich löst und der Boden gut durch gebacken ist, dann mit einem Wender oder Wahlweise mit einer zweiten Pfanne wenden…. Dies genauso lange backen lassen. Fertig!!!! Man kann die Tortilla auch mit Gemüse oder Schinken zubereiten. Kalt sowie warm schmeckt sie sehr lecker!!!!!

Zusätzliche Angaben:

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten für: 4-6 Personen

Region: Spanien

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten