Montagsstarter

Montagsstarter #141

Der 1. Advent ist rum und nun geht der Stress auch los??? Ne, bei uns im Hause micido haben wir uns vorgenommen, die Adventszeit dieses Jahr zu genießen und alles mit Ruhe anzugehen. Heute werde ich das Haus in Ruhe schmücken und auch wenn manche denken, jetzt erst? Wie gesagt, kein Stress….

Und nun zum Starter von Martin 🙂

1. Der 1. Advent war ruhig, schön und mit einem guten Buch.

2. Lieb sein 🙂 ist das Motto im Dezember.

3. Hab ich schon alle Plätzchen gebacken ?

4. Schnee den brauche ich erst am 24 Dezember.

5. Die vielen Lichter sehe ich ganz gerne.

6. Ruhe und zusammen sein ist besonders wichtig in diesem Jahr.

7. Schenken oder beschenkt werden – das macht mit immer Spaß.

8. Arbeiten und einkaufen steht diese Woche an, außerdem auch das letzte Zimmer streichen. Und dann freue ich mich auf ein neu gestrichenes Haus, wurde auch Zeit 🙂

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche und das Ihr genauso schöne Momente erlebt wie ich 🙂

 

 

Weihnachtsbäckerei

Die Weihnachtsbäckerei

plc3a4tzchen

 

Da nächste Woche der 1. Advent ist, werde ich wieder mit der Weihnachtsbäckerei starten. Wer es noch von letztem Jahr weiß, man kann mir die leckeren Rezepte schicken per Mail und ich werde sie dann auf meiner Seite mit dem Link zu Eurer Seite veröffentlichen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wieder einige von Euch mitmachen…

Meine Mailadresse: micido2@googlemail.com

 

Dies und das

Die Blogparade

Ich habe Euch ja schon berichtet das ich mich bei Blog-Connect.com angemeldet habe und da bin ich auf den Blog von Nordfriesen-Tagebuch gestoßen.  Sie macht eine Blogparade.

Die Idee finde ich sehr gut, gedacht ist es dadurch mehr Blogger kennen zu lernen und weitere schöne Blogs zu entdecken. Man soll über die schönsten Weihnachtsgeschenke die man bekommen hat berichten oder die, die ein absoluter Flop waren, auch solche die Eure Kinder super fanden. Der Bericht soll ca. 200 Wörter umfassen und nicht aus einem alten kopiert sein. Bilder sind auch gerne erwünscht… schaut mal bei Ihr auf die Seite, da hat Sie auch noch mal alles erklärt: Ach noch zu erwähnen ist, dass man was gewinnen kann 😉

Und nun starte ich….

Ich liebe ja Hörbücher und meinen Kindle. Ich habe immer die Hörbücher über mein Handy gehört und das Problem war, wenn ich geputzt habe oder spazieren war, wo hin mit dem Handy. Ist zwar ein Smartphone aber doch groß. Ich nehme ja beim spazieren keine Tasche mit und der Akku geht dann immer so schnell leer. Wenn ich mit meinem Sohnemann die Auswärtsfahrten mache, brauche ich einen vollen Akku, damit ich erreichbar bin aber wenn ich im Bus ein Hörbuch gehört habe war der Akku meist leer. eBooks kaufe ich mir immer über Amazon, nur die Neuen kosten ja auch einiges. Früher bin ich öfters in den Hugendubel rein und habe mir einfach ein Buch gekauft, seitdem ich aber über Amazon kaufe und es von meinem Konto abgeht bin ich doch schon etwas geizig, schaue dann immer mal ob es günstiger geworden ist….

Ich habe doch immer wieder meinem Mann gesagt, oh einen iPod shuffle für die Hörbücher wäre so toll, oder die Kopfhörer von Dr. Dre (beats) haben einen tollen Sound. Auch habe ich oft mit Absicht gejammert, hmmm das Buch ist toll aber 20 € vom Konto nööööö 😉

Und was kann ich Euch sagen, bis zum 23.12.2012 wusste er nicht was ich mir wünsche…. Ich habe Ihm dann am 24.12.2012 morgens beim Frühstück gesagt und zwar direkt was ich gut finden würde, seufz…

also ist er dann zum last-minute-shopping geflüchtet.

Abends nach dem Essen kamen wir dann zur Bescherung und ich war gespannt, was ich von den 3 Wünschen nun bekommen….. was war die Freude groß, ich habe einen iPod shuffle bekommen, die Kopfhörerstöpsel und einen Amazon Gutschein von 25 €. Da war ich doch bafffff….

IMG_0169

leider habe ich von dem Amazon-Gutschein kein Foto, die Gier war zu groß, gleich eingelöst und sofort was heruntergeladen. Und der eingelöste Gutschein ging mit dem Geschenkpapier in den Müll……

So nun hoffe ich, das Euch mein Beitrag gefallen hat und bin gespannt auf Eure… Die werde ich dann schön in Ruhe mit einem Tässchen Kaffee schmökern 🙂

Eure Beate