Freitags-Füller

Freitags-Füller #161

Guten Morgen, so heute ist wieder der Freitags-Füller angesagt, die Menschen die meine Seite kennen, wissen, dass ich hiermit den Freitag für mich einläute! Dann haben wir 4 Tage Wochenende, da freu ich mich schon sehr darauf. Wenn alle aus dem Haus sind, mach ich mich rasch fertig und dann noch schnell bissel einkaufen gehen, da dann meine Freundin Kerstin zum Frühstück kommt..

Meine Ergänzung ist in dick schwarz geschrieben:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Ich lese zur Zeit den *Augensammler* .

2.  Gemüsebolognese ist meine liebste Resteverwertung

3. Am Montag war kein schöner Tag.

4.  Unsere Lasagne die Woche war  ein Traum.

5.  Im übrigen gestaltet sich so manches schwieriger wie ich dachte.

6.Die Kerzen die ich bestellt habe von Yankee Candle  machen mir so eine Freude, also  besonders für mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts tun , morgen habe ich grillen  geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mit zum Autotreffen nach Bruchköbel !

So nun wünsche ich Euch einen schönen Freitag und ein schönes verlängertes Wochenende…..Eure Beate

 

Backen und Kochen

Lasagne

Eine super leckere Lasagne, die man schön vorbereiten kann und dann Abends in den Backofen schieben muss……

Zutaten:

1 große Zwiebel

75 gr Speck

2 EL Olivenöl

400 gr Hackfleisch

1 Dose Tomatenmark

frische Kräuter

40 gr Mehl

40 gr Butter

330 ml Fleischbrühe

250 ml Milch

200 gr Sahne

150 gr Käse

Lasagneblätter

200 gr Pilze

Zubereitung:

Tomatensauce:

Zwiebeln schälen und den Speck fein würfeln, beides im heißen Öl anbraten. Das Hackfleisch mit anbraten. Tomatenmark hinzufügen und einköcheln lassen, dann mit Wasser ablöschen. Die Kräuter, Salz, Pfeffer, Pilze und Paprika würzen und abschmecken.

 

Bechamelsauce:

Mehl in heißer Butter anschwitzen. Mit Brühe, Milch und Sahne ablöschen und aufkochen. 75 gr Schmelzkäse unterrühren.

 

Lasagne:

Abwechselnd Lasagneplatten, Bolognese und die Béchamelsauce ein eine Auflaufform schichten.

Den restlichen Käse darüber streuen. Im  vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen bei 180 Grad.

Dann in den Ofen:

Und nach dem alle satt waren sah unsere Lasagne so aus:

Alles schön im App YummySoup gespeichert…. Eure Beate

 

 

 

 

Dies und das

Yankee-Kerzen

So nun habe ich lange genug die Yankee-Kerzen beobachtet…wie ich das meine??? Ich kenne so einige, die sich diese schon bestellt haben und immer nur schwärmen. Sogar bei uns im Dampf-Sofa (FC-Gruppe der Dampfer) haben die Mädels diese netten Teilchen……ich war immer begeistert von den Kerzen Partylite, also bin ich recht gespannt. 😉

So dachte ich mir dann letzte Woche Freitag, so nun probierst Du es auch mal aus….kurzer Hand habe ich gegoogelt und eine Seite von einer Freundin bekommen und bestellt, bei Yankee-Candle….

Heute kam das Packet, im warsten Sinne des Wortes, ein riesen Paket….hach habe ich mich gefreut….. was sehr schön war, 3 Gutscheine von 10€ bei verschiedenen Anbietern, eine Duftkerze und 1 Schokolädchen!!!!

Also was habe ich mir bestellt?????

so was sehen wir da… eine Kerze mit dem Duft Vanilla Cupcake, es riecht jetzt schon so intensive, das das ganze Wohnzimmer duftet unangezündet. Dann für eine Duftöllampe eine Kerze die man zerbröseln kann, seht Ihr gleich auf dem anderen Bild, Duft Mango Peach Salsa und ein Duftkissen French Vanilla, was für den Kleiderschrank ist. Riecht super angenehm und nicht zu intensiv oder aufdringlich. Das Präsent seht ihr unten, die Duftkerze als Teelicht ist was feines für´s Bad.

Hier seht Ihr die Duftöllampe von oben, dann dazu noch mal in einem anderen Duft die Kerzen dafür, Pink Sands und die passende Kerze in groß. Die Farbe ist super für meine Küche, denn die ist in rosa/lila/grau metallic mit Kirschholz gehalten, trotz der 3 Männer die ich hier habe in meinem Haushalt. Mein Gott, riecht auch super lecker.

So sieht das dann mit der Duftöllampe aus: 

In der Küche habe ich die Kerzen gleich angemacht und ich muss gestehen, wenn ich es nun vergleichen soll mit Partylite, dann kommen die nicht an das Dufterlebnis und Intensivität ran von Yankee. Ich bin begeistert, morgen früh mache ich die Kerze im Wohnzimmer an. Oh ich freue mich schon darauf und ein bisschen Wehmütig bin ich auch, dass ich in der Winterzeit es nicht probiert habe 😉

so nun freue ich mich riesig und wünsche Euch einen schönen Abend noch. Das kommende Bild ist nur für Euch:

 

Eure Beate