Dies und das

nun ist er weg :-(

So google Reader war ja so gnädig und hat bis heute Mittag noch funktioniert. Nun ist er weg 😦

ich bin ja so ein Mensch, was ich kenne und gut funktioniert, behalte ich gerne… aber leider konnte man nicht mitentscheiden….

Alternativen wurden gesucht und ich hätte gerne was gehabt, wie den google Reader. Gefunden habe ich durch meine Freundin Kerstin feedly….. ist aufgebaut wie der Reader….

So gelistet bin ich bei Blog-Connect.com, Facebook, Twitter, Lovely Books, Instagram, my365 und Pinterest.

 

Und den  feedly, den solltet Ihr unbedingt ausprobieren, wenn Ihr den google Reader gerne benutzt habt.Man kann ihn über iTunes laden oder auch bei Chrome. Beides kostenlos. Ist zwar in Englisch, aber ich habe es auch geschafft und meine Kenntnisse sind eher mittel 🙂

Wie macht Ihr es nun um auf dem laufenden zu bleiben? Welche Alternativen habt Ihr nun gewählt?

 

 

 

9 Kommentare zu „nun ist er weg :-(

  1. Also ich hab noch bloglovin, da bekomm ich ja meine tägliche Email von meinem Blogs die ich lese. Von meinen allerliebsten Blog bekomm ich eh eine email, wenns neue Beiträge gibt. Bei Blog-Connect bin ich auch, konnt mich damit aber noch nicht so anfreunden!

    1. ja bei blog-connect stört mich was, aber ich kann nicht mal sagen was… die Übersicht? spricht mich nicht so an 😉
      bloglovin habe ich mitbekommen, habe viele….

  2. Oh ja, ich war auch ganz traurig. 😦 Als Reader vom Desktop-Rechner nutze ich jetzt Bloglovin und der ist wirklich toll. Nur leider gibt es für all das bisher keine App für mein Handy. Das ist halt wirklich doof, weil ich immer so zwischendurch mal Eure Beiträge lesen konnte. Und die Alternative funktioniert nur mittelmäßig mit ewig langen Ladezeiten. 😦 Doooooof!

  3. Ich war auch zuerst ganz traurig, wie ich vor ca. 2 Monaten gelesen habe, dass der Google Reader zum 1. Juli eingestellt wird. Aber mit Feedly habe ich all meine Abos gesichert und 1:1 importiert bekommen. Mittlerweile nutze ich Feedly am iPad, am Macci und auch am iPhone und bin rundum zufrieden. Optisch auf jeden Fall sehr gelungen. Man gewöhnt sich schnell dran und ich habe Dir doch gesagt, Du benötigst nicht viele Englisch-Kenntnisse, um Dich zurecht zu finden. 😉

    Viele liebe Grüße zu Dir,
    Kerstin

Hier kannst Du mir schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s