Montagsstarter

Montagsstarter #85

So nun bin ich heute morgen um 6.00 Uhr aufgestanden und habe erst mal gelüftet. Bei uns war alles gefroren -4 Grad. Heute geht bei uns die Schule wieder los, und die Kids haben sich dick eingepackt auf die Räder geschwungen…. Naja mit nicht so viel Freude ging es dann in die Schule und ich habe hier den Großputz gestartet…..Alleine im Haus putzt es sich besser 😉

So nun den Montagsstarter von Martin, meine Ergänzung in lila:

1. Zum Glück hatte ich Samstag Nacht einen Eiskratzer für´s Auto zur Hand.

 

2. Wo ich nun das Holz bestelle, darüber denke ich nach.

 

3. Wenn ich nicht langsam Anfange mit der Planung, dann gibt es Chaos.

 

4. Dick eingepackt und dann spazieren gehen wenn der Boden so schön glitzert, das ist schön oder nicht?

 

5. Für den Feiertag müssen die meisten einkaufen gehen als gebe es keinen nächsten Tag.

 

6. Tischtennis mag ich gar nicht.

 

7. Für heute  habe ich putzen eingeplant.

 

8. Bei mir stehen diese Woche noch Arztbesuch und Planung für das Wochenende auf dem Plan.

So nun noch 2 kleine Bilder von unserem Billy und Luna wie sie schlafen

 

 

 

2 Kommentare zu „Montagsstarter #85

  1. Jetzt wird`s aber wirklich langsam Zeit für Euer Holz. Ich hoffe, Du hast nun einen günstigen Anbieter gefunden. 🙂

    Hier startet die neue Woche sehr ruhig, ich genieße meine beiden freien Tage, die beiden Arbeitstage am Mi und Do werden schnell vorrüber gehen. Und dann ist auch schon November.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche – sehr süß übrigens auch die beiden Hipsta-Bilder von Billy und Luna, viele liebe Grüße,
    Kerstin

Hier kannst Du mir schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s