Backen und Kochen

Spagetti mit Gemüse-Bolognese

Heute gibt es ein Gericht, was jedes Kind gerne isst… schnell zubereitet und wenn die Bolognese köchelt, kann man sich noch anderen Dingen widmen….

Zutaten:

2 Paprika

2 Zucchini

500 gr. Hackfleisch

Salz,Pfeffer,Paprikagewürz,1 Pepperoni

1 Päckchen Spagetti

1 Zwiebel

1 Dose Tomatenmark

Zubereitung:

Die Zwiebel, Paprika, Zucchini klein schneiden.

Die Zwiebeln andünsten und das Hackfleisch anbraten. Danach das Gemüse mit rein und Würzen. ca. 15 Minuten brutzeln lassen und dann mit Wasser aufgießen, bis das Hackfleischgemisch bedeckt ist.

Das Tomatenmark mit rein und gut verrühren. Bei schwacher Hitze einköcheln lassen. Bei mir dauert das immer ca. 1 ½- 2 Stunden. Die Nudeln al dente kochen.

2 Kommentare zu „Spagetti mit Gemüse-Bolognese

  1. Spaghetti Bolognese braucht einfach seine Zeit und schmeckt immer wieder mega-lecker. Unter 1 1/2 Stunden geht da gar nix. Liest sich wieder sehr lecker bei Dir, hat sicher auch klasse geschmeckt. 🙂

    Viele liebe Grüße von Kerstin ♥

Hier kannst Du mir schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s